Biomechanik des Augengewebes

Optimo Medical hat eine grosse Wissensdatenbank, viel Erfahrung, und einen umfangreichen Simulation-framework für die Biomechanik des Augengewebes entwickelt. Obwohl der Fokus im Moment noch auf der Hornhaut liegt, werden unsere Technologien mehr und mehr Richtung Linsen, Zonulafasern und Simulation vom ganzen Auge erweitert werden.

Basierend auf unserer Erfahrung und der Simulationstechnologie bieten wir die OptimeyesTM Software für Operationsplanung und Astigmatismus Management an. Die gleiche Technologie kann auch eingebettet in Diagnose- und/oder Therapiegeräten angeboten werden. Beispielsweise Tomographiegeräte oder Femtosekundenlasergeräte. Dies verlangt allerdings eine enge Zusammenarbeit mit dem Gerätehersteller.

Um unseren Kunden die bestmögliche Simulationssoftware zu ermöglichen, haben wir einen grossartigen Partner in ANSYS Inc. gefunden, dem globalen Spitzenreiter im Bereich der Softwareentwicklung. Optimo Medical AG wird von ANSYS in ihrem Partner Ecosystem präsentiert und das Produkt OptimeyesTM näher vorgestellt.

Optimo Medical bietet auch eine Dienstleistung für unsere Partner (Klinik und Industrie) an. Dienstleistungen im Bereich der Biomechanik reichern wir gerne mit numerischen Simulationen und virtuellen klinischen Studien an.